Samstag, 18. Mai 2013

[Rezension] Die Regentin


Titel: Die Regentin
Autor: Joshua Palmatier
Verlag: Bastei Lübbe
Preis: 8. 99

Dass das der dritte Teil ist, habe ich anfangs überhaupt nicht bemerkt: Allerdings ist es nicht wirklich nötig, den ersten Teil gelesen zu haben, da die Informationen in diesem Buch ausreichen.
Es ist sehr schade, dass Varis fast immer nur als "Regentin" angesprochen wird, da ihr wahrer Name sehr fantasievoll ist.
Die Stadt Amenkor ist wundervoll beschrieben, die Türme, das Schloss, sogar der Siel. 


Auch die Handlung ist sehr fantasievoll gestaltet, ich finde allerdings, dass sich die Namen sehr ähneln und hatte deswegen Schwierigkeiten, sie auseinander zu halten.
Trotz all dem ist bis zum Ende nicht wirklich klar, wer die Schiffe angegriffen hat, denn der Autor versteht es, falsche Fährten zu legen.
Dieses Buch ist wirklich wundervoll geschrieben und ich denke, dass ich den ersten band auch lesen werde.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne könnt ihr mir Kommentare hinterlassen. Für Kritik, Wünsche oder Anregungen bin ich offen :)