Samstag, 18. Mai 2013

[Rezension] Rune der Knechtschaft



Titel: Rune der Knechtschaft
Autor: Ange Guéro
Verlag: Penhaligon
Preis: 12. 95

Ich hatte das Buch in der Hand, habe es aber nicht gekauft, da ich gedacht hatte, es wäre langweilig. Mein Kauf hat mich eines Besseren belehrt. Die Handlung beginnt sehr spektakulär und trotzdem weiß man so wenig über das Buch wie zuvor. Die Rettung der späteren gefährten ist sehr gut ausgearbeittet und ich liebe die Persönlichkeit der Prinzessin und deren "Dienerin". Auch Arekh habe ich mit seiner rauen Art ins Herz geschlossen.
Das Buch hält bis zum Ende tausende von Überraschungen bereit, auf die ich nicht im Traum gekommen wäre. Die Ausarbeitung der Charaktere ust wunderbar gelungen, ich hätte mir nähere Beschreibungen der Landschaften gewünscht.
Das Ende kommt so unerwartet plötzlich, dass ich es gar nicht glauben konnte. Aber jetzt bin ich gespannt, ob der Folgeband noch besser ist als dieser.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne könnt ihr mir Kommentare hinterlassen. Für Kritik, Wünsche oder Anregungen bin ich offen :)