Sonntag, 2. Februar 2014

[News] Sophia und das Fernsehen?!

Eine einzige Mail ... kann alles verändern!

Ich konnte es nicht glauben, als ich diese Anfrage bekommen habe. Ein Fernsehteam wollte vorbeikommen, mich über meinen Roman interviewen.
Erste Reaktion: Loskreischen.

Nachdem sich die Aufregung dann gelegt hatte, wurde zurückgeschrieben und so kam der Kontakt mit dem Regio TV zustande.
Schnell wurde ein Termin ausgemacht und dann war es auch schon soweit.
Nicht nur, dass der Kameramann und die Reporterin wirklich super nett waren, sie haben mich mit ihren Fragen einfach überrumpelt und ich habe einfach nur das getan, was ich in solchen Situationen tue:
Reden!

Nach ungefähr zwei Stunden waren meine ersten Schritte vor einer professionellen Kamera getan und die Reporterin versprach, auch noch bei meiner Lesung in Urbach vorbeizukommen. 
Nach nicht einmal einem Monat war der Bericht fertig und wurde am 16. Januar 2014 ausgestrahlt.
Ich habe mich noch nie gleichzeitig so gefreut und mich trotzdem ein wenig geschämt ☺

Der Bericht ist wirklich toll geworden und es hat alles so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe. Und mit Tolkien wurde ich auch noch nie verglichen ♥
So, jetzt habe ich euch lange genug auf die Folter gespannt.

Auf den Spuren von Tolkien 
Die 15-jährige Stuttgarterin Sophia liebt Phantasy-Geschichten und hat jetzt ihr erstes Buch veröffentlicht.

~Sophia



Kommentare:

  1. Abend liebe Sophia,
    da habe ich doch durch Zufall diesen Beitrag entdeckt und sofort auf dem Link geklickt und mir das Video angesehen.

    Ein wirklich klasse Fernsehinterview auf das du in der Tat stolz sein kannst. ^.^ Dann drücke ich dir weiterhin die Daumen bei aln deinen nächsten Vorlesungen und zukünftigen Projekten.
    Weiter so.

    Liebe Grüße
    ~ Jack

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    ich habe mir das auch angeguckt und es ist gut! Arbeitest du zur Zeit an was? Ich kann mir gar nicht vorstellen wie aufgeregt du gewesen sein musst, als amn entschied dein Buch zu veröffentlich, denn ich wäre bei einer Kurzgeschichte vor Freude schon fast geplatzt:) Willst du noch weiter schreiben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich :) Ich arbeite an einem unabhängigen Projekt, das sich in der Endphase befindet. ich muss nur noch den Schluss schreiben und den Rest der handschriftlichen Sachen abtippen, dann ist es fertig für die Korrektur :D Und eine Fortsetzung zu Sonnenherz ist in Planung, wenn ich doch endlich Zeit zum Schreiben finden würde ;)

      LG Sophia

      Löschen

Gerne könnt ihr mir Kommentare hinterlassen. Für Kritik, Wünsche oder Anregungen bin ich offen :)