Sonntag, 2. April 2017

marmorhaut

Unsplash.com // Felipe Elioenay
Ich sehe.
Sehe durch mich hindurch,
weiß nicht, wer du bist.
Was du bist.
Träumer.

Wie lange hat es
dich
schon in meinem Inneren gegeben?
Wie lange schon
besitzt du diese Macht?
Unbezähmbar.

Blau, schimmernd.
Kleine Striche,
beinah wie von 
Kindern gemalt.
Chaotisch.
Unordentlich.
Wie lange?

Ich verstehe dich
nicht.
Du aber
manipulierst.
Gedanken. 
Und mehr.

Ich weiß, dass ich
dich akzeptieren soll.
Muss.
Aber es ist schwer.

Sprich zu mir.
Hilf mir.
Stille im Inneren.
Keine Hilfe.
Keine Stimme.
Leere.

Und Einsamkeit.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gerne könnt ihr mir Kommentare hinterlassen. Für Kritik, Wünsche oder Anregungen bin ich offen :)